Von der Nadel gehüpft

IMG_0122
Im Hinterkopf hatte ich den Gedanken, dass ich sie, wenn sie gut gelingen, verschenken kann, da eine Freundin, die total auf Schleifen steht, am Samstag Geburtstag feiert.
Ich hab einfach ein Stück mit Stäbchen gehäkelt und als ich meinte, es wäre groß genug, hab ich den Faden verwahrt und dann ein noch kleineres Stück mit festen Maschen gemacht und es um die Schleife drum zusammen gehäkelt. :D Fertig ;)
Die in lila unten in der Mitte ist aus einem Baumwolle-Viskose Gemisch, also genauer gesagt „Cotton Bamboo“ von Schachenmayr und die anderen 3 sind aus reiner Baumwolle. Ich glaube, das finde ich besser, denn die behalten eher ihre Form. :)

Cake Pops

Da ich für alle Familienmitglieder ne Kleinigkeit zu Weihnachten haben wollte, ich aber nicht großartig Geld ausgeben wollte, hab ich mich für Cake Pops entschieden. Ich hatte mal so ein kleines Heftchen vom Bromleigh House Velag mitgenommen, wo 45 Ideen für Cake Pops drin sind.
Ich habe den Grundkuchen nicht selber gebacken, sondern bei Penny einfach einen einfachen Kuchen mit Vanille und einen Marmor-Kuchen mitgenommen. Die werden dann zerbröselt, mit den übrigen Zutaten gemischt und zu kleinen Kugeln gerollt, die dann eine Stunde kühl gestellt werden müssen. Dann schmilzt man Schokolade, tunkt die Stiele dort hinein und sticht diese dann in die Kugeln. Wenn das trocken ist, tunkt man die Kugeln wiederum in Schokolade und betreut sie mit Deko nach Belieben. Ich hab ca 50 Kugeln á 3,5 cm rausbekommen und sie dann in kleine Tütchen gesteckt und mit einem einfachen Geschenkband verziert. IMG_0324

IMG_0328

Kreativwichteln – Mein Paket

Da ich in dem Steckbrief, der zur Anmeldung notwendig war, viele viele Angaben gemacht hatte, hatte mein Wichtel es (hoffentlich) leicht, mir das passende zu werkeln. Es sind auf jeden Fall Geschenke genau nach meinem Geschmack und ich hab mich wirklich gefreut, auch wenn das Paket erst einen Tag nach Weihnachten ankam.
Das Glas ist eine Browniemischung, bei der ich nur wenige Zutaten hinzufügen muss, um leckere Brownies zu bekommen :) Das eine ist – wie man unschwer erkennen kann – Tee und das andere ist ein aufgehübschtes Post-it-Blöckchen :)
Vielen lieben Dank an Viola vom Stempelparadies! :)
IMG_0400

und schon ist Weihnachten wieder vorbei

„Um vier wird’s schon dunkel, der Wind weht von Ost, die Luft schmeckt schon lange nach Schnee. Die Stadt ist geschmückt, spielt noch immer verrückt, und sagt rastlos der Weihnacht ade. […] Du merkst, es ist wirklich schon wieder so weit, und spürst, wie es kribbelt im Blut. Du denkst an das Jahr, siehst noch einmal was war, und du fragst dich: War’s schlecht oder gut?“ (aus einem Lied von Rolf Zuckowski)
Weihnachten ist für mich immer das tollste im Jahr. Ich freue mich über die Vorweihnachtszeit und mag auch das Fest an sich. Und mit einem Fingerschnippen, ist schon wieder alles vorbei. Dieses Jahr kam es mir noch schneller vor, als sonst immer. Dennoch habe ich viele tolle Momente gehabt. Ich hab unter anderem den Freund meiner besten Freundin kennen gelernt, hab ne tolle Zeit mit meinem Schatz verbracht, wir waren in Köln endlich mal nach langem wieder auf den Weihnachtsmärkten und der Heilige Abend war auch sehr schön.
Und jetzt möchte ich euch noch ein paar Bilder zeigen :) und da es einige sind, gehts nach dem Klick weiter ;) (Bildunterschriften jeweils unter dem Bild :)) Weiterlesen