Verdammte Sonderangebote

oder wie aus 2 Knäuel Wolle 17 wurden o.O

Gestern war ich mit meiner besten Freundin in der Stadt, weil wir für die gemeinsame Freundin, die bald Geburtstag feiert, noch Gesellschaftsspiele holen wollten. Außerdem wollte ich dann noch andere Wolle kaufen. Feinere, da ich vorhabe, noch kleinere Schleifchen zu häkeln. Und ich wollte genau ZWEI Knäuel Wolle kaufen… Catania von Schachenmayr sollte es sein. Schwarz (110) und Weinrot (192) sind es dann sehr schnell geworden… und beim Rückweg zur Kasse fiel mir das Schild ins Auge: „Jedes Knäuel nur 2 Euro!„… tja und da MUSSTE ich dann einfach stehen bleiben.
IMG_0128
Gestern durften dann 5 Knäuel von dem linken Garn mit. Es ist mein heißgeliebtes Cotton-Bamboo, nur diesmal in Batik mit schönem Farbverlauf. Heute sind dann die beiden rechten mitgekommen, auch je 5 Knäuel… ohje, wo soll das noch hinführen? Aber 2 Euro anstatt 5 ist natürlich schon der Knaller… günstiger gibts nur Polytierchen.

Gefällt euch das Garn? Wärt ihr einfach dran vorbei gekommen? Wenn ja, verratet mir eure Tricks! xD

Advertisements

3 Kommentare

  1. Pingback: [12 in 2014] – Februar | Kerstin Gast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s